“Die Wiege des französischen Weinbaus zu Gast in Franken”



Moderation:
Peter Braun, unser Frankreich-Spezialist
& Staatlicher Hofkeller Würzburg

Im Südwesten Frankreichs – Cahors und Gaillac – gibt es viel zu entdecken. Die ältesten Weinbauregionen Frankreichs beeindrucken mit einer Vielzahl autochthoner Rebsorten: Duras, Braucol, Mauzac, Malbec, Tannat, Len de l’El – um nur einige zu nennen.

Samstag, 14. Juli 2018, von 19.00 bis 23.00 Uhr

  • Cremant aus dem Gaillac zur Begrüßung
  • Spezialitätenteller aus Franken
  • 3 × 3 Weine: Cahors – Gaillac – Franken
  • Mineralwasser

Eintritt: 69,- Euro pro Person

Treffpunkt: 19 Uhr am „Frankonia-Brunnen“ (Residenzplatz)

Kartenverkauf und Information: Tel: (+49) 0931 30509-27

Hier können Sie buchen

Südtirol zu Gast in Franken



Auf vielfachen Wunsch wiederholen wir gerne diese thematische Weinprobe!

Südtirol ist ein kleines, aber facettenreiches Weinanbaugebiet. Italienweit einzigartig wachsen rund 20 verschiedene Rebsorten auf nur 5.300 Hektar Weinanbaugebiet und ergeben im Durchschnitt jährlich an die 350.000 hl Wein. Dank seiner geografischen Lage zwischen alpinem und mediterranem Klima und einer Höhenlage, die von 200 bis 1.000 Metern Seehöhe reicht, ist Südtirol damit eines der kleinsten Weinanbaugebiete Italiens…

Samstag, 10. November 2018, von 19.00 bis 23.00 Uhr

  • Sektempfang im Weinkeller
  • 5 Weine aus Südtirol
  • 5 Weine aus Franken
  • edelsüßes Finale
  • fränkisch-südtiroler Spezialitätenteller
  • Mineralwasser, Brotauswahl

Eintritt: 69,- Euro pro Person

Treffpunkt: 19 Uhr am „Frankonia-Brunnen“ (Residenzplatz)

Kartenverkauf und Information: Tel: (+49) 0931 30509-27

Hier können Sie buchen