Mit Freunden zu unseren stimmungsvollen Kellerführungen…

Kellerführungen können Sie nach Terminabsprache ganzjährig für Gruppen ab 25 Personen buchen.
Sie dauern maximal eine Stunde und eignen sich besonders für Gäste mit engem Zeitrahmen.
Individualgäste können gerne jederzeit an den öffentlichen Kellerführungen teilnehmen.

Kellerführung “Balthasar”

  • Dauer ca. 45 min
  • Besichtigung der historischen Kellergewölbe
  • Prachtvoll mit Kerzen illuminierter Weinkeller
  • Fachkundige Führung
  • 1 Glas Frankenwein (0,1l) für jeden Teilnehmer

Eintritt: € 8,- pro Person (Gruppen ab 25 Personen)
Eintritt: € 200,- pauschal (Gruppen bis 25 Personen)


Kellerführung “Schönborn”

  • Dauer ca. 1 Stunde
  • Besichtigung der historischen Kellergewölbe
  • Prachtvoll mit Kerzen illuminierter Weinkeller
  • Fachkundige Führung
  • 3 Glas Frankenwein (jeweils 0,1l) für jeden Teilnehmer

Eintritt: € 12,- pro Person (Gruppen ab 25 Personen)
Eintritt: € 300,- pauschal (Gruppen bis 25 Personen)


…oder unseren Weinproben

Unsere Weinproben brauchen schon etwas mehr Zeit – Jede Weinprobe beginnt mit einem Glas Secco und einem kurzen Spaziergang durch den historischen Weinkeller. Anschließend kredenzen wir Ihnen mit Sachverstand und Witz bei festlicher Kerzenbeleuchtung ausgewählte Weine des Staatlichen Hofkellers.
Individuelle Weinproben organisieren wir für Gruppen ab 25 bis zu 300 Personen.

Individualgäste können gerne nach vorheriger Anmeldung und Kartenkauf an den Öffentlichen und thematischen Weinproben teilnehmen.


Weinprobe “Residenz”

  • Genießen Sie in aller Ruhe 6 Weinpersönlichkeiten mit Charme und Geist.
  • Dauer: ca. 3,5 Std.
  • 1 Glas Secco zur Begrüßung
  • kurzer Spaziergang durch das historische Kellergewölbe
  • Prachtvoll mit Kerzen illuminierter Weinkeller
  • Schwarzbrot + Mineralwasser
  • Fachkundiger Weinkommentar

6er-Weinprobe
Eintritt: € 32,- pro Person (Gruppen ab 25 Personen)
Eintritt: € 800,- pauschal (Gruppen bis 25 Personen)


Weinprobe “Hofkeller”

  • Verkosten Sie in geselliger Runde 8 exzellente Weine
  • Dauer: ca. 4 Std.
  • 1 Glas Secco zur Begrüßung
  • kurzer Spaziergang durch das historische Kellergewölbe
  • Prachtvoll mit Kerzen illuminierter Weinkeller
  • Schwarzbrot + Mineralwasser
  • Fachkundiger Weinkommentar

8er-Weinprobe
Eintritt: € 35,- pro Person (Gruppen ab 25 Personen)
Eintritt: € 875,- pauschal (Gruppen bis 25 Personen)



unsere kulinarischen Empfehlungen zu den Weinproben:

Zu den Weinproben “Residenz” und “Hofkeller” empfehlen wir Ihnen gerne eine Auswahl kalter Speisen:

Fränkischer Brotzeitteller € 14,- p.P.
Beispiel: frische Hausmacher Wurstspezialitäten,
Schinkenauswahl, Käseauswahl, Butter, Gurke, Brot

Schinken-Käseteller € 14,- p.P.
Beispiel: Schinkenspezialitäten, Käseauswahl, Frischkäse, Butter, Brot

Käseteller € 14,- p.P.
Beispiel: Käsespezialitäten, Weich- und Hartkäse,
Frischkäse, angemachter Camembert, Butter, Brot

Schlemmerteller € 19,- p.P.
Beispiel: Schinkenauswahl, kalter Braten, Geflügelbrüstchen, Fischterrine, Wildpastete, Rohmilchkäse, Blauschimmelkäse, Butter, Brotauswahl



Weinprobe “Spezial”

ein hochkarätiges Wenerlebnis erwartet Sie

  • Dauer: ca. 4 Std.
  • 1 Glas Secco zur Begrüßung
  • Kurzer Spaziergang durch das historische Kellergewölbe
  • fachkundiger Weinkommentar
    1. Wein: Suppe
    2.-5. Wein: Schlemmerteller
    6. Wein: Dessertteller
  • Brotauswahl und Mineralwasser
    Nachtrunk: 3 Kabinettweine zur Wahl (Weißwein trocken und halbtrocken, Rotwein)

Eintritt: € 68,- pro Person (Mindestgruppengröße 50 Personen)


Stein-Wein-Probe

Erleben Sie die Weinexzellenz vom Würzburger Stein!

  • Dauer: ca. 4 Std.
  • 1 Glas Sekt (Flaschengärung) zur Begrüßung
  • Kurzer Spaziergang durch das historische Kellergewölbe
  • Prachtvoll mit Kerzen illuminierter Weinkeller
  • Fachkundiger Weinkommentar
  • Stein-Wein-Probe mit 8 ausgesuchten Steinweinen
VDP.ERSTE LAGE: Silvaner, Riesling, Chardonnay, Grauburgunder, Spätburgunder VDP.GROSSE LAGE: Silvaner, Weißburgunder EDELSÜSS: Rieslaner
  • Schwarzbrot und Mineralwasser

Eintritt: € 48,- pro Person (Gruppen ab 25 Personen)
Eintritt: € 1200,- pauschal (Gruppen bis 25 Personen)


Kulinarische Weinprobe

Menü mit Wein-Begleitung

Bei der kulinarischen Weinprobe lassen Sie sich im Weinkeller von einem spezialisierten Gastronomiebetrieb ein mehrgängiges Menü servieren.

Passend zur Speisenfolge suchen wir die korrespondierenden Weine für Sie aus. Die Harmonie von Speise und Wein – ein genussreiches Erlebnis der besonderen Art.

  • Dauer: ca. 4,5 Std.
  • 1 Glas Secco zur Begrüßung
  • Kurzer Spaziergang durch das historische Kellergewölbe
  • Prachtvoll mit Kerzen illuminierter Weinkeller
  • korrespondierende Weine zum 4-Gang-Menü
  • Nachtrunk: 3 Kabinettweine zur Wahl (Weißwein trocken und halbtrocken, Rotwein)
  • Fachkundiger Weinkommentar
  • Schwarzbrot und Mineralwasser

Eintritt: € 35,- pro Person (Gruppen ab 25 Personen)
Eintritt: € 875,- pauschal (Gruppen bis 25 Personen)
zzgl. Kosten für das Menü

Hinweis: Die Bewirtung mit Speisen erfolgt im Auftrag des Kunden ausschließlich durch externe Betriebe. Gerne empfehlen wir Ihnen unsere Partner in der Gastronomie und Hotellerie.

Beratung und Information:
Bernd van Elten, Jochem Gummersbach und Barbara Graf
Tel: +49 931 3050931
bernd.vanelten@hofkeller.bayern.de, Barbara.graf@hofkeller.bayern.de oder
jochem.gummersbach@hofkeller.bayern.de

Geschäftsbedingungen:

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Führungen und Weinproben

1. Buchung/Reservierung
1.1 Die Buchung/Reservierung einer Führung/Weinprobe muss schriftlich (E-Mail oder Brief) erfolgen und wird von Seiten des Staatlichen Hofkellers Würzburg gleichfalls in schriftlicher Form bestätigt.
1.2 Mit der Buchung der Veranstaltung benennt der Auftraggeber verbindlich die zutreffende Rechnungsanschrift. Eine nachträgliche Korrektur der Rechnungsanschrift ist kostenpflichtig (Euro 10,— €)
2. Mindestteilnehmerzahl
2.1 Eine Weinführung/Weinprobe wird seitens des Staatlichen Hofkellers Würzburg als Gruppenveranstaltung ab 25 zahlenden Teilnehmern durchgeführt.
Dementsprechend werden mindestens 25 Personen und die darüber hinaus vertraglich vereinbahrte Personenzahl in Rechnung gestellt.
Sie nennen uns 4 Werktage vor dem vereinbarten Veranstaltungstermin die genaue Personenzahl, diese liegt verbindlich der Rechnungsstellung zugrunde.
3. Veranstaltungsende
3.1 Die Weinführungen/Weinproben sind zeitlich begrenzt und enden nach dem Ausschank des letzten Weines.
Eine Verlängerung kann nur vorab bei der Buchung der Weinprobe vereinbart werden (bis maximal 24.00 Uhr).
Die vorher vereinbarten Verlängerungsstunden sind kostenpflichtig und werden mit 75 Euro pro Stunde brutto berechnet, die ausgeschenkten Weine werden flaschenweise abgerechnet.
4. Preise
4.1 Es gelten die Preise der aktuellen Liste und unseres Veranstaltungskalenders. Bei fremdsprachigen Weinproben wird eine zusätzliche Pauschale von 20,— Euro fällig, bei fremdsprachiger Kellerführung eine zusätzliche Pauschale von 10,— Euro.
4.2 Im Falle der Stornierung der Führung/Weinprobe berechnen wir: Bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir keine Gebühren. Bis 8 Werktage vor Veranstaltungsbeginn werden 30 % des vorläufigen Rechnungsbetrages, vom 7. bis zum 2. Werktag vor Veranstaltungsbeginn werden 50%, danach 100% des vorläufigen Rechnungsbetrages fällig. Die Stornierung muss in schriftlicher Form erfolgen.
4.3 Der Betreuer wartet bis zu 30 Minuten am vereinbarten Treffpunkt. In der Regel ist dies der Frankoniabrunnen. Bei Verspätung der Gäste besteht kein Anspruch auf Verlängerung der Führung/Weinprobe oder Reduzierung des Preises.
5. Haftung
5.1 Bitte beachten Sie, dass Führungen und Weinproben im Staatlichen Hofkeller Würzburg (Residenzweinkeller) in ungeheizten Kellerräumen durchgeführt werden und der historische Residenzweinkeller nur über Treppen zugänglich ist.
5.2 Der Auftraggeber haftet für sämtliche Schäden, die an der Liegenschaft oder dem Inventar des Staatlichen Hofkellers Würzburg seitens seiner Gäste bzw. in seinem Auftrag tätiger Dritter verursacht werden.
5.3 Unser Betrieb ist ISO 9001/14001/22000 und BS 18001 zertifiziert. Wir weisen darauf hin, dass in unseren Räumen keine Tiere erlaubt sind.
Während der Führung/Weinprobe sind aus ISO-Gründen den Anweisungen des Betreuers und des Personals Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlung führt dies zum Abbruch der Führung/Veranstaltung.Die Bewirtung mit Speisen erfolgt generell durch externe Caterer. Die Speisen müssen daher 3 Werktage vor dem Weinprobentermin verbindlich bestellt werden.

Mit Freunden zu unserem Weinfest im historischen Weinkeller

Das regensichere Weinfest für Gruppen ab 100 Personen

Erleben Sie die einmalige Atmosphäre des mit über 400 Kerzen erleuchteten „Weindoms“, bei einem speziell für größere Gruppen konzipierten „Weinfest im Staatlichen Hofkeller“.

…ein wein-erlebnis-reicher Fränkischer Abend im Residenzweinkeller

Programm und Preise auf Anfrage