Die 18. Filmnächte im Hofkeller


10. – 12.11.2020



Die Filminitiative Würzburg & der Staatliche Hofkeller präsentieren:


“Ehe – Sometimes happy, sometimes sad!”


10.11.2020, 19.00 Uhr: “Nur meiner Frau zuliebe”
(Originaltitel: Mr. Blandings Builds His Dream House) USA 1948
Regie: Henry Codman Potter
mit Myrna Loy, Cary Grant
Dauer: ca. 93 Min.

11.11.2020, 19.00 Uhr: “Wer hat Angst vor Virginia Woolf”
(Originaltitel: Who’s Afraid Of Virginia Woolf?) USA 1966
Regie: Mike Nicols
mit Eilzabeth Taylor, Richard Burton
Dauer: 131 Min.

12.11.2020, 19.00 Uhr: “Mr. und Mrs. Smith”
(Originaltitel: Mr. & Mrs. Smith) USA 1941
Regie: Alfred Hitchcock
mit Carole Lombard, Robert Montgomery
Dauer: 91 Min.

12.11.2020, 22.00 Uhr: “Der dünne Mann” (Spätvorstellung)
(Originaltitel: The Thin Man), USA 1934
Regie:Woodbridge Strong Van Dyke II. mit Myrna Loy, William Powell
Dauer: 87 Min.

  • Einlass jeweils ab 19.00 Uhr

(2. Vorstellung am 12.11.2020: Einlass ab 22.00 Uhr)
  • Sektempfang (1 Glas Secco)
  • Filmbeginn ca. 19.30 Uhr

(2. Vorstellung am 12.11.2020: Filmbeginn ca. 22.30 Uhr)
  • freie Platzwahl
  • 1 Glas Rotwein in der Filmpause


Eintritt: 18,- Euro pro Person (Inkl. 1 Glas Secco + 1 Glas Rotwein)

Eingang: Residenz, linker Seitenflügel, 1. Innenhof

Hier können Sie direkt buchen.