Weingeschichten

Das Hammelburger Trautlestal

Zwischen der Bayerischen Rhön
und der fränkischen Saale

Unser nördlichster Außenbetrieb liegt an den Südhängen der „Vorrhön“ in Hammelburg. Die Weinberge an der Fränkischen Saale sind geschichtsträchtig: hier ist seit dem Jahre 777 Weinbau urkundlich belegt, was Hammelburg zum ältesten fränkischen Weinort macht. An der VDP.ERSTEN LAGE® Hammelburger Trautlestal bewirtschaften wir 10 ha Rebfläche auf der ein fruchtig-frischer Silvaner wächst. 


Daten & Fakten

Rebsorten: Silvaner
Boden: Muschelkalk
Hangneigung: 25 – 35 %
Geschmacksrichtung: elegant, feinfruchtig
Gesamtrebfläche: 10 Hektar
(Hang-) Ausrichtung: Süd/Südwest


DER WEINBERG
"Hammelburger Trautlestal"
VON OBEN IM DROHNENFLUG-VIDEO

Wir brauchen Ihr Einverständnis zur Anzeige des Videos!
Wir benutzen Drittanbieter, um Videos einzubinden. Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln. Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Zustimmung.
Aktuelle Empfehlungen
Aktuelles Angebot
2020
Cuvée Weiss
„WEISSSAGERIN"
VDP.Gutswein

6,12 € statt 6,80 €

(1l = 8,16 €)

Aktuelles Angebot
Aktuelles Angebot
Spritzig
leicht
Frizzi Secco

7,56 € statt 8,40 €

(1l = 10,08 €)

Aktuelles Angebot
Ein Bündel
Sonnenstrahlen
12 x Sommerweine

98,10 € statt 124,20 €

(1l = 12,69 €)

Weinpaket
Zum Produkt
Zum Seitenanfang