Weingeschichten

Domina – ein
verführerischer Wein

Intensiv und Körperreich

Die rote Rebsorte ist eine Kreuzung aus dem Blauen Portugieser und dem Spätburgunder aus dem Jahr 1927. In den 1950er Jahren wurde die Rebe selektiert und 1974 erhielt sie Sortenschutz. Die Domina ist wenig empfindlich gegen Frost und in guten Lagen extraktreich und gerbstoffreich. 

Große, volle dichtbeerige Trauben lachen dem Winzer entgegen und lassen schon eine Vorahnung auf einen großen Wein zu. Sie mag es auch gerne kuschelig im Barrique oder im großen Holzfass. Nach der Reifezeit haben sich die Aromen von Sauerkirsche, Zwetschge, Brombeere und Heidelbeere voll entwickelt. Mit einem Kuss vom Holz und den daraus entstandenen Aromen wie Schokolade und Tabak erinnert sie uns an südländische Weine. 


Domina jetzt probieren

Aktuelle Wein-Empfehlungen
Aktuelles Angebot
2020
Cuvée Weiss
„WEISSSAGERIN"
VDP.Gutswein

6,12 € statt 6,80 €

(1l = 8,16 €)

Aktuelles Angebot
Ein Bündel
Sonnenstrahlen
12 x Sommerweine

98,10 € statt 124,20 €

(1l = 12,69 €)

Weinpaket
Zum Produkt
Aktuelles Angebot
Aktuelles Angebot
Spritzig
leicht
Frizzi Secco

7,56 € statt 8,40 €

(1l = 10,08 €)

Zum Seitenanfang