Weingeschichten

Der Rieslaner -
einzigartige veredelte Aromafülle

Unsere DIva
auf Muschelkalk

Der Rieslaner will schon umsorgt werden und das machen wir gerne beim Staatlichen Hofkeller Würzburg. Wir wissen, dass sich anspruchsvolle Rebsorten in den richtigen Händen zu charaktervollen Weinen entwickeln und fühlen uns der Spezialität Rieslaner geradezu verpflichtet.

Denn in den Tiefen unseres Kellers erinnern Weinfässer an Dr. August Ziegler, den Schöpfer dieser wunderbaren Züchtung, und an Prof. Hans Breider, den Visionär, der die Sorte wiederbelebt hat. Als urfränkische Züchtung aus Silvaner und Riesling steht der Rieslaner seit fast einem Jahrhundert für unsere vielfältige Weinregion und Heimat.

Wie kein anderer Wein versteht sich der Rieslaner als kulinarischer Sparringspartner: der Aperitif zur Eröffnung, der Begleiter von fruchtig-scharfer Thaiküche oder fulminant würzigen indischen Currys, zum Abschluss eines Menüs mit mildem Blauschimmelkäse oder auch Panna Cotta, Kaiserschmarrn, Apfelstrudel und fruchtigen Desserts. Auf jeden Fall wird man mit einem Korb voller reifer Früchte belohnt.


Zum Seitenanfang