Weingeschichten

Der Würzburger Stein

DER PROMI­NEN­TESTE
WEIN­BERG FRAN­KENS

Hoch thront der Muschelkalkhang über Würzburg. Als wahrer Prallhang liegt der Würzburger Stein VDP.ERSTE LAGE® im Norden der fränkischen Metropole herrlich in der Sonne. Das genießen unsere Trauben und später Sie im Glas. Auf nahezu 24 Hektar bauen wir als Erste Lage die Klassiker Riesling, Silvaner, Rieslaner, Weißer- und Grauer Burgunder, Chardonnay und Spätburgunder am Würzburger Stein an.


Daten & Fakten

Rebsorten: Silvaner, Riesling, Weißburgunder, Rieslaner, Spätburgunder, Grauburgunder, Chardonnay
Boden: Muschelkalk
Hangneigung: 45 – 60 %
Geschmacksrichtung: kräftige Aromen, würzig, ausgeprägt
Gesamtrebfläche: 24 Hektar
(Hang-) Ausrichtung: Süd/Südwest


DER WEINBERG
"Würzburger Stein"
VON OBEN IM DROHNENFLUG-VIDEO

Wir brauchen Ihr Einverständnis zur Anzeige des Videos!
Wir benutzen Drittanbieter, um Videos einzubinden. Diese können persönliche Daten über Ihre Aktivitäten sammeln. Bitte beachten Sie die Details und geben Sie Ihre Zustimmung.
Aktuelle Empfehlungen
Aktuelles Angebot
2020
Cuvée Weiss
„WEISSSAGERIN"
VDP.Gutswein

6,12 € statt 6,80 €

(1l = 8,16 €)

Aktuelles Angebot
Aktuelles Angebot
Spritzig
leicht
Frizzi Secco

7,56 € statt 8,40 €

(1l = 10,08 €)

Aktuelles Angebot
Ein Bündel
Sonnenstrahlen
12 x Sommerweine

98,10 € statt 124,20 €

(1l = 12,69 €)

Weinpaket
Zum Produkt
Zum Seitenanfang