Weingeschichten

Der Abtswinder
Altenberg

Im Schutze des Steigerwald

Im geschützten Klima am Rande des beginnenden Steigerwaldes profitieren unsere Reben vom fruchtbaren Gipskeuper des VDP.ERSTE LAGE® Abtswinder Altenbergs. An den Ausläufern des Friedrichbergs sorgt dieser tonige und kalkreiche Boden für eine ideale Wasserversorgung und später für mineralische und komplexe Aromen in unseren Weinen.


Sehen, anfassen, schmecken – also “begreifen” können Sie die Rebsortenvielfalt im beschilderten „Rebsorten-Garten“ des Weinwanderweges „Traumrunde Abtswind“ im Abtswinder Altenberg. Mit dem "Frankenblick" haben Sie eine wunderbare Übersicht über die grandiose Landschaft.


Daten & Fakten

Rebsorten: Silvaner, Scheurebe
Boden: Keuper
Hangneigung: 20 – 45 %
Geschmacksrichtung: blumig, aromatisch
Gesamtrebfläche: 6 Hektar
(Hang-) Ausrichtung: Süd/Südwest


Zum Seitenanfang