Weingeschichten

Der Weinort
Hörstein

1000 Jahre
Weingeschichte

Vor über 1.000 Jahren setzten die Benediktinermönche des Klosters Seligenstadt die ersten Weinstöcke in diesem „Bayerischen Grenzgebiet“ mit Blick auf die hessischen Nachbarn. Das warme Klima und die Topografie der Weinberge sind Garant für die Qualität. 


Zum Seitenanfang